Oktoberfest FAQs

Häufige Fragen von Wiesnbesuchern

F: Sitzen wir bei einer Nachbuchung zusammen?

A: Wenn Sie unter gleichem Namen mit identischer Anschrift gebucht haben, werden Sie, auch wenn die Buchungsnummer unterschiedlich ist, zusammen platziert.

F: Was mache ich, wenn die Buchungsbestätigung nicht eingegangen ist?

A: Bitte schauen Sie auch unter Spam nach. Wenn die Buchungsbestätigung dort auch nicht zu finden ist, dann schreiben Sie bitte eine E-Mail an info@f-z-x.de mit den Angaben: Name, Termin und Reservierungs-ID

F: An wende ich mich, wenn ich auf dem Oktoberfest etwas verloren habe?

A: Alle Fundsachen des Oktoberfests werden in unser Fundbüro gebracht: FZX InfoCenter, Am Meerend 2, 46509 Xanten. Die Öffnungszeiten des InfoCenters finden Sie hier.
Fundsachen-Jacken können bis einschl. So., 27.10.2019 sonntags ab 12 Uhr im Wiesn-Shop im FZX-Oktoberfestzelt erfragt werden.

F: Wo hole ich meine Einlassbändchen ab?

A: Die Einlassbändchen, Wertmarken sowie die zugewiesene Tischnummer erhalten Sie an den Reservierungshütten. Die Reservierungshütte für unsere Classic-Besucher steht auf dem Festzeltgelände, vor der Terasse an der Wiesn-Schänke. Die VIP-Reservierungshütte befindet sich direkt am VIP-Eingang, rechts vom Festzelt.

F: Warum komme ich nicht mehr in die Almhütte?

A: Unser Zelt fasst ca. 4,5-Tausend Besucher. Unsere Almhütte hat natürlich begrenzte Kapazitäten. Sind bereits alle verfügbaren Plätze belegt, bzw. alle Einlassbändchen zur Almhütte vergriffen, ist es uns nicht möglich weitere Einlassbändchen zu verteilen. Hier empfiehlt es sich schnell zu sein und sich rechtzeitig ein Bändchen zu sichern.

F: Dürfen Rucksäcke und Taschen in das Festzelt mitgenommen werden?

A: Bitte beachten Sie, dass wir nur über eine begrenzte Garderobenkapazität verfügen. Aufgrund der gestiegenen Sicherheitsbedürfnisse, dürfen alle Arten von Taschen, Beuteln, Rucksäcken und Koffern, deren Grund- oder Tragefläche größer als Format DIN A4 ist, nicht in das Festzelt mitgenommen werden.

Menü